Newsdetails

Schüco gibt Photovoltaik an Viessmann ab

ALLENDORF/EDER. Die Viessmann Photovoltaik GmbH in Allendorf/Eder (Kreis Waldeck-Frankenberg) übernimmt das Photovoltaik-Geschäft der Schüco International KG aus Bielefeld – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. „Ziel ist es, das Produktportfolio auszuweiten, den Kundenstamm zu erweitern und Synergieeffekte zu nutzen“, teilte Viessmann gestern mit. Bei Schüco sind rund 70 Mitarbeiter in der Solar-Sparte beschäftigt.

Die Viessmann Photovoltaik wolle ihre Geschäftsaktivitäten in den mitteleuropäischen Kernmärkten verstärken, insbesondere in Deutschland, Italien, den Benelux-Ländern und Großbritannien. Schüco werde sich nun auf seine Kernkompetenz in der Fenster- und Fassadentechnik konzentrieren. (jpa)

HNA, 09.04.2014