Aktivitäten

Mit seinen Aktivitäten im Cluster Dezentrale Energietechnologien sorgt das Regionalmanagement NordHessen für einen regionalen sowie überregionalen Austausch. In enger Abstimmung mit deENet werden vom Cluster dezentrale Energietechnologien und Energieeffizienz die regionale Clusterentwicklung und das Kooperationsmanagement durch neue Formate und Clusterprojekte ausgebaut.

Ziele und Inhalte der Clusterarbeit ergeben sich aus dem Leitbild "NORDHESSEN erneuerbar und effizient". Analog zu den zentralen Akteursgruppen lassen sich die Clusteraktivitäten in vier Handlungsfelder (HF) unterteilen. Diese sind: Kommunen, Privathaushalte, Industrie, Handwerk und Gewerbe sowie Energieversorger.

Zentraler Element der Arbeit in den Handlungsfeldern sind die jeweiligen Arbeitsgruppen. Hier findet ein intensiver Erfahrungs- und Wissensaustausch der Beteiligten statt und das Fundament für gemeinsame Vorhaben gelegt. Ergänzt werden die Aktivitäten in den Handlungsfeldern durch übergreifende Vernetzungs- und Informationsveranstaltungen.

Leitbild

Ziel ist es, die Region NordHessen zu einem international anerkannten Standort für Anwendung, F&E und Produktion sowie Dienstleistung im Bereich dezentraler Energieversorgungsysteme und Energieeffizienz auszubauen. Aufbauend auf der erfolgreichen Kooperation zwischen regionaler Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sollen weitere wegweisende Technologie- und Modellprojekte realisiert und die zügige Transformation der Energieversorgung auf regionaler Ebene vorangetrieben werden.

Weiterlesen

Handlungsfelder

Das Regionalmanagement NordHessen moderiert und koordiniert unterschiedliche Arbeitsgruppen (AGs), welche sich auf fünf definierte Handlungsfelder zurückführen lassen. Diese sind: Städte, Gemeinden & Kommunen, Privathaushalte, Industrie, Handwerk & Gerwerbe, Energieversorger sowie Wohnungsbau. Innerhalb der AGs werden zukünftige Aktionspläne erstellt und die bisherigen Aktivitäten um zusätzliche (Teil-)Projekte erweitert. In den Gruppen sind wesentlichen Akteure sowie die entsprechenden Netzwerke und Multiplikatoren vertreten.

Weiterlesen

Vernetzung und Kooperation

Eine erfolgreiche Vernetzung in der Region und ein intensiver Erfahrungs- und Wissensaustausch sind die Voraussetzung für innovative Projekte. Um die Zusammenarbeit in der Branche zu stärken und zu fördern schafft das Cluster Plattformen für den Dialogs der Akteure untereinander und fördert Schnittstellen zu anderen Branchen.

Weiterlesen

Information und Beratung

Verschiedene Veranstaltungen vermitteln branchenspezifisches Fachwissen und informieren praxisnah über aktuelle Beratungs- oder Fördermöglichkeiten. Das Portfolio der angebotenen Themen erstreckt sich vom effizienten Umgang mit Energie in Unternehmen über Fördermöglichkeiten für kommunale Vertreter bis hin zu energetischen Sanierungsmaßnahmen. Eine Übersicht der angebotenen Veranstaltungen finden Sie hier